Neueste Beiträge bekommen?

Coronavirus-Routine | 3 Tipps vom Tierarzt für deine Katze

In dieser herausfordernden Zeit ist deine Katze gezwungen, ihr Zuhause den ganzen Tag mit dir und deiner Familie zu teilen. Das ist nicht nur eine Umstellung für uns, sondern auch für unseren Stubentiger!

Normalerweise haben wir eine Teilzeit-Beziehung mit unserem Vierbeiner. Du gehst jeden Tag zur Arbeit und verbringst danach eventuell noch mehrere Stunden mit sozialen Aktivitäten. Deine Katze ist sehr glücklich, wenn du wieder nach Hause kommst.

In der momentanen Situation kann es für unseren Stubentiger sehr stressig sein, die Familie den ganzen Tag um sich zu haben. Katzen lieben es, Ruhe und Kontrolle über ihre eigenen Routine zu haben. 

Deshalb hat das FELIWAY Team einen Tierarzt um nützliche Tipps gebeten:

Verwöhnen & Verwöhnen ist schön - aber bitte nicht zu viel!

"Deine Katze ist daran gewöhnt, dass du ab und an im Urlaub öfter zu Hause bist. Sie merkt aber, dass die Situation momentan eine andere ist. Diese neue Situation ist ganz schön herausfordernd, auch für deine Katze“, sagt Verhaltensexpertin Sabrina Giussani.

Deine Katze zu verwöhnen kann einen beruhigenden Effekt auf dich und deine Katze haben. Deiner Katze kann das aber auch zu viel werden! Damit es die gut gemeinte Aufmerksamkeit nicht zu viel wird für deine Katze, gilt: Verwöhnen & Aufmerksamkeit nur in Maßen!

Wenn auf einmal alle zu Hause sind, kann das die Katze ganz schön nerven. Immerhin wird es dadurch schwieriger, einen ruhigen Ort für ein Nickerchen zu finden. Stelle sicher, dass deine Katze immer noch Zugang zu ihren bevorzugten Ruheplätzen und erhöhten Flächen hat, an denen Sie in Ruhe beobachten kann, was da unten vor sich geht.

Cornavirus: Verwöhne deine Katze, aber nicht zu viel!

Ruhig bleiben und zusammen spielen

Besonders in dieser herausfordernden Situation ist es wichtig, ruhig zu bleiben! Deine Unruhe kann sich sonst auf deine Katze übertragen.

Nutze den “Hausarrest” doch, um dein Wissen über das Verhalten deiner Katze zu vertiefen und eure Beziehung zu verbessern! 

Spiele sind eine gute Ablenkung, machen glücklich und stärken eure Beziehung! Willst du herausfinden, wie glücklich deine Katze ist? Mache hier den Test!

Damit es die nächsten Wochen nicht langweilig wird, haben wir einige Spielideen für dich zusammengestellt.

1. Versteck-Spiel

Verstecke ein paar Leckerbissen - die zur täglichen Futterration deiner Katze gehören - unter der Ecke eines Teppichs oder unter einem Handtuch. Geh mit deiner Katze zusammen spielerisch auf die Suche!

Coronavirus: Verstecken spielen mit der Katze gegen Langeweile

2. Wasser-Spiel

Fülle einen Behälter mit ein wenig Wasser und lass einen Plastikball oder ein Papierboot schwimmen. Bewege zusammen mit deiner Katze das Objekt auf dem Wasser.

Coronavirus: Wasser-Spiele mit der Katze helfen gegen Langeweile

3. Jagd-Spiel

Fülle einen Karton mit mindestens zwei Schichten Papierbällen. Verstecke eine Spielzeugmaus zwischen den Bällen, sodass deine Katze sie wie beim Jagen "finden" kann.

Coronavirus: Jagdspiele mit der Katze helfen bei Langeweile

4. Fang es, wenn du kannst!

Baue einen Papierflieger und fordere deine Katze spielerisch auf, ihn zu fangen.

2003_feliway_blog_coronavirus_infografik_katzenspiele_einzelgrafik_01

 

Sorge für mehr Entspannung mit FELIWAY CLASSIC

Der FELIWAY Optimum Verdampfer verbreitet Entspannungsbotschaften in eurem Zuhause und vermittelt deiner Katze ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit. Dadurch kann Stress vorgebeugt und reduziert werden und ihr könnt die aktuelle Situation gemeinsam entspannt durchstehen!

Coronavirus: entspannte Katzen in der Quarantäne mit FELIWAY

Nicht vergessen: Newsletter abonnieren für mehr Tipps zum Umgang mit dem Coronavirus.

Falls du mit deiner Katze zu Hause bleibst, teile deine Erfahrungen mit uns auf Facebook unter dem Hashtag #feliwayathome

Bleibt gesund!

Euer FELIWAY Team

#feliwayathome

 

😺 Weißt du eigentlich, wie glücklich deine Katze ist? Finde es jetzt heraus!

Wie glücklich ist deine Katze? Jetzt testen >>

 


Mehr zum Thema

Mehr Infos zum FELIWAY Optimum Verdampfer

Blogartikel Coronavirus: Kann meine Katze COVID19 bekommen oder übertragen?

Blogartikel Coronavirus: 5 wichtige Tipps für Katzenbesitzer

Blogartikel Deine Katze: dein bester Verbündeter während der Quarantäne

Blogartikel Homeoffice mit Katze: wie bleibt man produktiv?

Blogartikel Katzen auf das Ende der Ausgangsbeschränkung vorbereiten

Zur Website der Weltgesundheitsorganisation

 

Freuen uns über deinen Kommentar

Neueste Beiträge bekommen?