Neueste Beiträge bekommen?

Deine Katze: dein bester Verbündeter während der Quarantäne

Geschrieben von FELIWAY, pveröffentlich am 31 März 2020

 

Deine Katze ist während der Quarantäne dein bester Verbündeter sein: Endecke jetzt 4 Superkräfte deiner Katze gegen den Quarantänen-Blues!

Egal, ob du mit Familienmitgliedern zu Hause bist oder allein, deine Katze wird wahrscheinlich die Einzige sein, die 24 Stunden am Tag für dich da ist.

Deine Katze ist in dieser herausfordernden Zeit eine erstklassige Unterstützung, die dir auf Abruf Kuscheleinheiten und liebevolle Interaktionen ermöglicht (auf Abruf deiner Katze natürlich, täusch’ dich da mal nicht).

Endecke jetzt 4 Superkräfte deiner Katze gegen den Quarantänen-Blues!

Deine Katze hat die Superkraft, dir zuzuhören

Abhängig vom Charakter deiner Katze kann der Grad der Interaktion variieren. Einige Katzen können sich stundenlang mit dir unterhalten. Mit anderen Katzen führt man eher einen Monolog - in diesen Tagen trotzdem ein gutes Mittel gegen Einsamkeit.

Das Gute ist: Deine Katze wird dir immer zustimmen, egal was du sagst!

Katzen sind gute Zuhörer

Deine Katze hat die Superkraft, dass du dich weniger gestresst fühlst

Und sind wir mal ehrlich, das ist heutzutage wirklich eine Superkraft!

Falls du das Glück hast, eine verschmuste Katze zu haben, kannst du mehrmals am Tag eine gute Kuscheleinheit genießen (falls sie dazu Lust hat, versteht sich!).

Denk dran, dass Streicheleinheiten erlaubt sind (solange du dir die Hände wäscht) und eine sehr beruhigende Wirkung haben (das ist sogar wissenschaftlich belegt).

Wenn du von zu Hause arbeitest, kann es vorkommen, dass deine Katze ab und zu in der Nähe deines Computers auftaucht. Das hat mindestens 2 unmittelbare Vorteile:

  1. Du musst lächeln 😊
  2. Falls du in einer Videokonferenz bist, müssen alle anderen auch lächeln 😊

Zu guter Letzt sind stressige Nachrichten mit einem schnurrenden Fellknäuel auf dem Schoß wesentlich leichter zu ertragen, also ohne.

Kuscheleinheiten mit Katze sind gut gegen Stress

Deine Katze hat die Superkraft, dich zu unterhalten

Deiner Katze beim Spielen zuzusehen, ist viel besser als Netflix und kann eine Menge Spaß machen! Wenn dir die Ideen für gemeinsame Spiele ausgehen, schau doch mal in unseren Blogartikel Katzen beschäftigen, keine Langeweile für Stubentiger rein.

Denk dran, dass gemeinsames Spielen jetzt extrem wichtig ist, vor allem wenn deine Katze weniger Zugang nach draußen hat!

 

Mit Katzen spielen macht Spaß

Deine Katze hat die Superkraft, dich zu entspannen

Wusstest du schon, dass Katzen 12 bis 17 Stunden am Tag schlafen?

Deinem Stubentiger beim Schlafen zuzusehen, hat eine sofortige, entspannende Wirkung und ist sogar besser als Yoga (zumindest muss man dafür nicht so beweglich sein).

Schlafende Katze

Nach dieser ganzen Arbeit verdient dein vierbeiniger Superheld ein bisschen Ruhe und einen guten Snack. 

Denk dran, dass diese neue Situation auch für deine Katze ungewohnt und stressig ist!
Hier geht’s zur Website, wo du erfährst, wie FELIWAY helfen kann!

Nicht vergessen: Newsletter am Ende der Seite abonnieren für mehr Tipps und Tricks.

Teile auf Facebook, wie deine Katze dir mit ihren Superkräften hilft, mit dem Hashtag #feliwayathome

Passt auf euch auf!

Dein FELIWAY Team

#feliwayathome

 

😺 Weißt du eigentlich, wie glücklich deine Katze ist? Finde es jetzt heraus!

Wie glücklich ist deine Katze? Jetzt testen >>

 


Mehr zum Thema

Mehr Infos zum FELIWAY Optimum Verdampfer

Blogartikel Coronavirus: Kann meine Katze COVID19 bekommen oder übertragen?

Blogartikel Coronavirus: 5 wichtige Tipps für Katzenbesitzer

Blogartikel Coronavirus-Routine: 3 Tipps vom Tierarzt, die deiner Katze helfen, sich anzupassen

Blogartikel Homeoffice mit Katze: wie bleibt man produktiv?

Blogartikel Katzen auf das Ende der Ausgangsbeschränkung vorbereiten

Freuen uns über deinen Kommentar

Neueste Beiträge bekommen?