Neueste Beiträge bekommen?

Katzenzubehör zum Glücklichsein: Was braucht deine Katze wirklich?

Deine neue Katze zieht bald ein? Oder du möchtest einfach nur sichergehen, dass sich deine Samtpfote auch wirklich wohl bei dir zu Hause fühlt? Mit unserer Katzenzubehör-Checkliste, siehst du auf einen Blick, was deine (neue) Katze braucht, um glücklich und gesund zu sein und wo du das notwendige Katzenzubehör am besten aufstellen solltest.

Das Ergebnis? Eine SEHR zufriedene Mieze.

Vom einfachen Katzenzubehör zum Gourmet-Restaurant: Was braucht deine Katze und wo sollte es stehen?

1902_blog_bilder_758x398_02

Teller und Besteck? Deine Katze isst am liebsten aus einer Keramikschale mit niedrigen Seiten. Diese sollte natürlich täglich gereinigt werden - niemand isst gerne vom schmutzigen Geschirr!

Frühstück und Abendessen sollten zu ähnlichen Zeiten an einem ruhigen Ort serviert werden, Kerzen sind nicht erforderlich! Deine Katze genießt beim Fressen gerne ihre Privatsphäre und würde einen Einzeltisch bestellen, wenn sie könnte. Falls du mehrere Katzen daheim hast, stell die Futternäpfe nicht nebeneinander auf. Jede Katze braucht ihren eigenen Futter- und Wassernapf.

Deine Mieze liebt es zwischendurch zu snacken. Wenn deine Mieze allein zu Hause ist, kannst du sie sehr gut mit Futterspielen (z.B. Futterrolle) beschäftigen. So bleibt der Kopf fit und es kommt kein großer Hunger auf.

Wenn du alles richtig gemacht hast, wird sie sich mit Katzen-Küsschen bei dir bedanken.

Katzenzubehör Wassernapf: Für mehr Flow 

1902_blog_bilder_758x398_03

Du hast vielleicht bemerkt, dass deine Katze regelmäßig Wasser aus einer Reihe von seltsamen Orten trinkt: dem Gartenschlauch, einem Topf draußen, der Toilette.... aber das Wasser aus ihrer Schüssel verschmäht sie!

Der Grund? Katzen sind sehr wählerisch und wahre Gourmets. Wenn das Wasser in ihrer Schüssel leicht abgestanden ist, wird der Geschmack nicht ganz richtig sein. Für sie schmeckt es nach einem guten Wein, der schlecht geworden ist, oder schlimmer noch... nach kaltem Kaffee.

Wird das Wasser regelmäßig aufgefüllt und der Wassernapf getrennt vom Futternapf und weit weg von der Katzentoilette aufgestellt, vermeidest du, dass deine Katze ihren Wasserbedarf an ungewöhnlichen Orten, wie z.B. deiner Toilette deckt.

Beachtet sie dann immer noch nicht ihre Wasserschüssel? Dann versuche einfach einmal, den Wasserhahn in der Küchenspüle laufen zu lassen, und schau, was passiert. Katzen lieben es häufig, fließendes Wasser zu trinken.

Wenn du wirklich auf Nummer sicher gehen willst, solltest du als Katzenzubehör einen Wasserbrunnen kaufen. Dieser Brunnen (im Idealfall aus Keramik) reinigt auch das Wasser, verbessert den Geschmack und die Gesundheit der Mieze.

Kuscheliges Katzenzubehör für erholsamen Schlaf

Es ist bekannt, dass Katzen Meister im Dösen sind.

Im Durchschnitt verbringt dein Kätzchen etwa 18-20 Stunden pro Tag mit Schlafen. Macht uns das eifersüchtig? JA!

Vergewissere dich, dass sie sich bequem entspannen können, indem du eine einzigartige Atmosphäre in ihrem privaten Versteck schaffst.

Alles, was es braucht, ist ein geräumiges (aber dennoch gemütliches) Katzenkörbchen, gefüllt mit vielen kuscheligen Decken. Das Katzenbett sollte genauso groß, wie deine Katze sein. In einem zu großen Bett fühlt sich deine Katze oft nicht sicher. Ist deine Katze noch nicht ausgewachsen, musst du dies bei der Auswahl des richtigen Katzenzubehörs natürlich immer beachten. Eine Kuschelhöhle als Bett oder mit hohen Seitenwänden, helfen deiner Mieze sich geborgen zu fühlen.

Katzenzubehör zum Krallen ausfahren

Wie viele Katzenbesitzer wissen, lieben es Katzen zu kratzen. Wenn sie keinen passenden Kratzbaum haben, finden sie etwas anderes zum Krallen schärfen - oft deine Lieblingsmöbel!

Es ist jedoch nicht davon auszugehen, dass das bloße Aufstellen eines Katzenkratzbaums deine Katze davon abhält, deine Möbel zu zerkratzen. Du musst ihr oft noch einen Hinweis geben, wo sie kratzen darf...

Das Hinterlassen einer Nachricht auf deinen Möbeln kann helfen, ihre natürlichen Kratz-Bedürfnisse umzuleiten.

FELISCRATCH von FELIWAY hilft deiner Katze den neuen Kratzbaum anzunehmen. Es zeigt ihr, über sogenannte Revier-Botschaften, wo sie kratzen darf, nämlich am Kratzbaum und nicht am Sofa. So kannst du sicher sein, dass deine Möbel lange Zeit intakt bleiben.

Katzenzubehör: Das ideale stille Örtchen

1902_blog_bilder_758x398_04

Wenn es darum geht, ihr Geschäft zu machen, haben Katzen ähnliche Anforderungen wie wir Menschen; ein Raum, der privat, ruhig und abseits der Orte ist, an denen sie schlafen, essen und trinken. Nicht zu viel verlangt, oder?

Zum Katzenzubehör gehört eine Katzentoilette, die so groß ist, dass sie mindestens das 1 ½-fache der Länge der Katze misst - wenn sie zu klein ist, kann deine Katze sie schlichtweg verweigern. Pro Katze solltest du: Anzahl der Katzen + 1 = Anzahl der Katzentoilette zur Verfügung haben. Bei 1 Katze sind das mind. 2 Katzentoiletten, bei z.B. 3 Katzen brauchst du also mind. 4 Katzenklos, um ihr Bedürfnis nach Privatsphäre zu erfüllen und Unsauberkeit vorzubeugen.

Deine Katze ist auf dich angewiesen, wenn es um die Reinigung ihres privaten Badezimmers geht. Sobald es müffelt, wird die Toilette nicht mehr benutzt, so einfach ist das oft. Gewöhne dich daran, das Katzenklo deiner Katze einmal am Tag auszusieben. Die Katzentoilette sollte einmal pro Woche komplett ausgewaschen werden.

Katzenzubehör zum stilvollen Reisen

Eure Majestät verlässt ungern ihr Königreich – wenn sie es doch einmal muss, z.B. zur jährlichen Kontrolle beim Hausarzt, sollte die Transportbox so gewählt sein, dass sie groß genug und aus stabilen und abwischbaren Plastik ist. Eine Box mit abnehmbaren Deckel erleichtert den Umgang mit ängstlichen Katzen in der Tierarztpraxis enorm und gehört zum Standard Katzenzubehör in jeden Katzenhaushalt.

Eine Decke über der Transportbox hilft deiner VIC – Very Important Cat, sich sicher und geborgen zu fühlen. Am besten sprühst du 15 min. bevor die Katze in die Transportbox kommt, die Box mit FELIWAY Spray ein. Dies empfehlen auch viele Tierarztpraxen, die sich im Rahmen der „Katzenfreundlichen Tierarztpraxis“ besonders um das Wohlergehen ihrer kleinen Patienten kümmern.

Katzenbehör for Fun: Spielzeit

Katzen apportieren zwar nicht unbedingt Stöckchen, wie ihre Hundekollegen. Das bedeutet aber nicht, dass sie es nicht genießen, Spiele zu spielen. Deine Mieze liebt es, geistig und körperlich stimuliert zu werden und sie lieben es, mit DIR zu spielen.

Die Spielzeit hilft deiner Katze bei der Entwicklung ihrer Koordinationsfähigkeiten und stärkt die Bindung zu dir. Was ist also das perfekte Spielzeug als Katzenzubehör?

Versuche mehrmals täglich, sie in zum Spielen zu bewegen - du wirst schon bald die Lieblingsspiele deiner Katze entdecken!

Aber wundere dich nicht, dass jedes Spiel nur ein paar Minuten dauert. Katzen haben eine kurze Aufmerksamkeitsspanne, sodass es völlig normal ist, dass sie weglaufen, während du immer noch deine Technik des Stabsschwingens perfektionierst. Der Abend ist die ideale Zeit, mit deiner Katze zu spielen, dann erwachen ihre Lebensgeister und die aufgestaute Energie vom ganzen Dösen muss raus.

Glücksbotschaften gehören zum Katzenzubehör

1902_blog_bilder_758x398_01

Weißt du, wie du auf Dinge reagierst, die dich nervös machen? Verkehrsstau, zu spät zur Arbeit kommen und die Brieftasche oder Geldbörse zu Hause vergessen? Katzen haben ähnliche Sorgen, wenn es auch keine Brieftaschen sind. Katzen erleben tägliche Herausforderungen, die im Widerspruch zu ihren natürlichen Bedürfnissen stehen. Infolgedessen können sie frustriert sein und sich in Verhalten wie Harnmarkieren, Kratzen oder sich Verstecken zeigen.

Viele Millionen Katzenbesitzern auf der ganzen Welt haben nach der Anwendung von FELIWAY einen Unterschied im Verhalten ihrer Katze festgestellt.

Ob es nun darum geht, mehr Zeit mit der Familie zu verbringen oder einfach nur dazu beizutragen, sie glücklich und verspielt zu machen, FELIWAY wird die besondere Beziehung, die du zu deiner Katze hast, pflegen und schützen, indem es eine liebevolle Umgebung für sie schafft.

Finde heraus, wo sich deine Katze die meiste Zeit aufhält, und stecke dann einfach den FELIWAY CLASSIC Verdampfer ein. Wenn du den Verdampfer rund um die Uhr benutzt, wird kontinuierlich FELIWAY CLASSIC abgegeben und du sorgst für ein Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit bei deiner Mieze.

Hast du weitere Ideen, die diese Katzenzubehör-Liste perfekt ergänzen würden? Schreib uns gerne deine Vorschläge in die Kommentare <3

Freuen uns über deinen Kommentar

Neueste Beiträge bekommen?