Neueste Beiträge bekommen?

Kratzbretter und Kratzpappe - 6 schöne Alternativen zum Kratzbaum 

Du liebst Katzen, aber nicht ihre Kratzbäume? Die Expertin Daniela Ranftler hat 6 schöne Ideen, mit denen du dein Zuhause Katzengerecht machst - auch mit weniger Kratzbäumen. 

Katzen wollen Kratzen, unabhängig davon, ob sie in der Wohnung leben oder draußen. In der katzengerechten Wohnung sollten also möglichst viele verschiedene Stellen angeboten werden wo Katzen ihre Krallen einsetzen dürfen. 

Ein Kratzbaum gehört in jeden Haushalt mit Katzen. Zusätzlich sollte man jedoch möglichst viele Alternativen anbieten, damit Katzen ihrem Bedürfnis nachgehen können, ohne dabei die Einrichtung der menschlichen Bewohner zu beschädigen. 

In diesem Artikel geht es um 6 schöne Alternativen zum klassischen Kratzbaum.

FELIWAY Optimum - passt perfekt in jeden Katzenhaushalt

Unser FELIWAY Optimum Verdampfer unterstützt euch dabei, in euren Vier Wänden die perfekte Wohlfühlatmosphäre zu erschaffen. Durch die "Entspannungs-Botschaften" wird deiner Katze das Gefühl von Sicherheit vermittelt - Die perfekte Ergänzung deiner Katzengerechten Einrichtung.

FELIWAY Optimum jetzt kaufen

Kratzbretter 

Kratzbretter sind die perfekte Ergänzung zum Kratzbaum. In jeder Wohnung finden sich Stellen an denen Kratzbretter montiert werden können. 

Kratzbretter können entweder flach an die Wand oder um eine Ecke der Wand geschraubt werden. 

Kratzbaum Alternative: KratzbrettWenn das Kratzbrett stabil genug montiert wurde, können sich Katzen mit ihrer ganzen Kraft hinein hängen ohne das etwas wackelt. Idealerweise hängt man die Kratzbretter etwas höher, dass sich die Katze in ihrer gesamten Länge strecken kann, wenn sie das Kratzbrett nutzt 

Nutzt man Ecken bei Türen, hilft man der Katze in ihrem natürlichen Bedürfnis Durchgänge zu markieren. In der Nähe des Sofas oder einer Sitzbank, kann man dadurch verhindern, dass die Katze an unerlaubten Stellen kratzen. 

Naturholz 

Es darf auch natürlich bleiben. Wenn man die Möglichkeit hat an ein Stück Holz zu gelangen, kann man dieses mit in die Wohnung bringen und als Kratzmöglichkeit anbieten. Wichtig ist, man darf nicht einfach in einen Wald gehen und etwas mitnehmen. Der Eigentümer des Waldes oder Grundstücks muss immer gefragt werden. 

Viele Katzenbesitzer schätzen die Optik von Naturkratzbäumen. Diese Kratzbäume werden aus getrocknetem und entrindetem Holz gemacht. Dafür wird der Stamm auf eine stabile Bodenplatte geschraubt und zusätzlich an der Wand befestigt. Vielen Katzen reicht der Naturstamm, man kann jedoch zusätzlich bestimmte Bereiche mit Sisal umwickeln. So zum Beispiel auf der Höhe wo die Katze am meisten kratzt. Das hilft dabei das Holz zu schonen und optisch länger ansprechend zu halten. 

Kratzpappe 

Seit einigen Jahren bieten verschiedene Hersteller die sogenannte Kratzpappe an. Es handelt sich dabei teils um Kartonmöbel für Katzen oder reine Kratzmöglichkeiten. 

Kratzbaum Alternative: KratzpappeDurch das waagrechte Kratzen nehmen vor allem auch ältere und Katzen mit körperlichen Einschränkungen die Kratzpappe sehr gerne an. Junge, aktive Katzen lieben das Kratzgefühl. 

Viele Katzen schätzen die großen Kratzpappen als weitere Liegemöglichkeit. 

Ein Nachteil der Kratzpappe ist jedoch: sie ist nicht für die Ewigkeit. Dadurch, dass es sich um Karton handelt, wird sie Stück für Stück kleiner, je öfter sie von der Katze genutzt werden. 

Selbstgemachte Kratzstangen 

Mit etwas handwerklichem Geschick kann man aus einem Vierkantholz, Sisalschnur und Eckwinkel eine selbstgemachte Kratzstange bauen. Diese bieten sich einerseits als Ergänzung zum Kratzbaum an, aber auch als Ersatz, wenn die Wohnung wenig Platz bietet. 

Wichtig ist, dass das Vierkantholz gut an der Wand befestigt ist und die Wände stabil genug sind. 

Das Vierkantholz gibt es in verschiedenen Längen und Dicken. So kann man die Kratzstange perfekt an die Wohnung anpassen. 

Diese kann horizontal oder vertikal montiert werden. 

Zunächst muss man die Sisalschnur fest um das Vierkantholz wickeln. Der Beginn und das Ende sollten festgeklebt werden, bei einer sehr langen Kratzstange kann man auch zwischendurch das Sisal festkleben. 

Sitzt die Schnur so stabil wie bei einem gekauften Kratzbaum, kann man am oberen und am unteren Ende der Kratzstange die Eckwinkel montieren und dann an der Wand festschrauben. Dafür sollte man extra lange Schrauben nutzen. 

Sisalumwickelte Tischbeine 

Manchmal bietet es sich an, dass man die eigenen Möbel umfunktioniert und mit Kratz- oder Versteckmöglichkeiten ergänzt. So kann man Tischbeine bestens dafür nutzen der Katze zusätzliche Kratzmöglichkeiten zu schaffen. Dafür sollte es sich um einen stabilen Tisch handeln. 

Kratzbaum Alternative: Sisal TischbeineMan benötigt dafür eine Heißklebepistole, ausreichend lange Sisalschnur (6-12mm breite) und einen Tisch, den man dafür nutzen kann. Das Sisal wird am ersten Zentimeter mit dem Kleber am Tischbein fixiert, nun wickelt man straff um das Tischbein herum. Wichtig ist, dass man die Sisalschnur immer wieder nach unten drückt, damit das Sisal möglichst fest gewickelt bleibt. Das Ende der Sisalschnur wird wieder mit dem Kleber befestigt. 

Sisalteppich 

Sisalteppiche kann man auf zwei Arten nutzen. Entweder man legt ihn in den Raum und die Katze kann ihn als Kratzmöglichkeit am Boden nutzen oder man schraubt ihn an die Wand oder an einen Kasten.  

An der Wand montiert kann er für viele Katzen eine Möglichkeit bieten wortwörtlich die Wände hochzugehen. Ein Sisalteppich an der Wand ist eine gute Ergänzung zum Catwalk und kann Catwalk-Elemente miteinander verbinden. Älteren Katzen kann es schwerfallen diese so zu nutzen, für junge agile Katzen hingegen ist ein Sisalteppich an der Wand eine perfekte Ergänzung zum Kratzbaum. 

Mach deine Wohnung zur Wohlfühloase für deine Katze!

Mit dem FELIWAY Optimum Verdampfer setzt du deiner katzengerechten Wohnung noch das Sahnehäubchen auf! Die Entspannungsbotschaften, die der FELIWAY Optimum Verdampfer verbreitet, machen euer Zuhause zur Wohlfühloase für deinen Vierbeiner und helfen ihm in allen Situationen, entspannt zu bleiben. Produkt entdecken >>

FELIWAY Optimum jetzt kaufen


Mehr zum Thema...

Zum Produkt FELIWAY Optimum Verdampfer

Wohlfühlzuhause Katzengerechte Wohnung | Einrichtungstipps für glückliche Katzen

Wohlfühlzuhause Katzenklo Management | 5 Tipps, wie deine Katze nicht unsauber wird

Wohlfühlzuhause Körpertemperatur | Das braucht deine Katze, um nicht auszukühlen

Wohlfühlzuhause Mit Katzengras und Katzenminze zur Indoor-Oase | FELIWAY Wohnraumtipps

Wohlfühlzuhause Altersgerechte Einrichtung für die alte Katze | FELIWAY Wohnraumtipps

Freuen uns über deinen Kommentar

Neueste Beiträge bekommen?